aktuell

Ein Jahr nach der deutschen Premiere reisen wir mit Dust endlich nach Israel, Heimat unserer Kollegen und Produktionspartner Inbal Yomtovian und Ari Teperberg (Golden Delicious).

Orte und Zeiten:

19.11 20:30 Haifa, Bait 9 theatre, Hanamal st' 69 ::: https://bait-9.com/
23.11 17:00 + 20:00 Tmuna Festival Tel Aviv, Shonzino 8 ::: https://www.tmu-na.org.il

 

Zum Thema Marionette: Dinge an Fäden wird Michael Vogel vom 22. bis 24.10.2019 einen Workshop für Studenten des Studiengangs Figurentheater an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart geben.

Im Rahmen unserer Israel-Gastspielreise findet am 20.11.2019 ein weiterer Workshop zum Thema Animation an der School for Puppetry and Drama in Tel Aviv statt.

Ein Horror-Musical von Alan Menken und Howard Ashman

Nach dem großen Erfolg der ersten polnischen Version des Little Shop of Horrors [Sklep z potwornsciami] am BTL Białystok ist Michael Vogels Inszenierung endlich in Deutschland zu sehen:

Produktion: Białostocki Teatr Lalek [PL] ::: Regie und Ausstattung: Michael Vogel

Do 26., Fr 27. und Sa 28.09.2019 um 21h im Westflügel Leipzig I  Mehr

Nach unseren Aufführungen mit Songs for Alice vor zwei Jahren dürfen wir auch dieses Jahr wieder dabei sein:

Dust ist bei der at.tension 2019!

06., 07. und 08.09. 2019 at.tension festival

Mehr

Nach mehreren Tryouts mit Lehmann und Wenzel (Leipzig) über das Bühnenmaterial Luft entstand 2018 die gemeinsame Arbeit mit Mitgliedern des Gewandhauschors Leipzig unter Leitung von Gregor Meyer. Regie führte Franziska Merkel. Erneut (und vorerst zum letzten Mal) zu sehen am

12., 13. und 14. Juli 2019 im Westflügel Leipzig. Mehr

Songs for Alice in der Special Version (featuring Philipp Scholz/drums, Konrad Schreiter/trumpet, Thomas Weber/tableguitar) ist wieder zu hören und zu sehen beim Festival Klang der Dinge der Schaubude Berlin. Ende September gibt es eine weitere Aufführung bei den Pole Poppenspäler Tagen Husum.

05.09. 2019 Schaubude Berlin

29.09.2019 Husum 

Mehr

Gemeinsame Produktion mit Lehmann und Wenzel (Leipzig) und Grupa Coincidentia (Białystok).

Historie und Gegenwart des Westflügels Leipzig (ursprünglich gebaut als Ballhaus, dann in den 30er bis 60er Jahren industriell genutzt) und Solniki 44 (Theater in einer Scheune auf einem ehemaligen Bauernhof im Wald nahe Białystok) stehen im Zentrum der Arbeit unter der Regie von Łukasz Kos.

Premiere D: 21. Juni 2019 im Westflügel Leipzig

Premiere PL: 6. August 2019 Zmiana Klimatu

Mehr

Am BTL Białystok (PL) entstand unter der Regie von Michael Vogel (Dramaturgie: Janne Weirup) die erste polnische Version des Musicals "Little Shop of Horrors".

Premiere am Białostocki Teatr Lalek im November 2018. Mehr

Staub - Dust - אבק ist der Titel unserer Neuproduktion 2018 gemeinsam mit Ari Teperberg und Inbal Yomtovian der Gruppe Golden Delicious aus Israel. Ein Theaterabend, der Zeit und Raum aufhebt, Urknall und schwarze Löcher persönlicher und kollektiver Geschichte(n) verbindet und es wagt, dem Jetzt zu begegnen.

Koproduktion mit dem FITZ! Stuttgart und dem Westflügel Leipzig.
Premiere: 31.10.2018 im Westflügel Leipzig. Mehr