Westflügel Ballhaus Nächte I

das erbe der vaeter : muetter

am 30. und 31. Oktober 2003

Exit. Eine Hamletfantasie
Figurentheater Wilde & Vogel
Regie: Frank Soehnle

Der Erlkönig
gesprochen von Alexander Moissi
bearbeitet und gespielt von Christoph Bochdansky (Wien)

Grafische Arbeit
Robert Voss (Halle)


Installation von Florian Feisel / Dorothee Metz (Berlin) mit Ines Müller-Braunschweig, Wiebke Holm, Klaus Lang, Thamar Hampe, Alex Dzierzon und 3 helfenden Händen

Eine gemeinsame Veranstaltung des Figurentheater Wilde & Vogel mit der Schaubühne Lindenfels mit Unterstützung der Hochschule “Ernst Busch” Berlin

 

⬅︎