Workshops 2009

In Partnerschaft mit der Plateforme de la jeune création franco-allemande gab es vom 1. bis 11. Juli 2009 am Lindenfels Westflügel einen Workshop mit Michael Vogel und dem französischen Musiker Stéphane Lam. Das Thema ist „Marionetten und Musik“.

Gemeinsam mit Christoph Bochdansky gab Michael Vogel vom 19. bis 23. Januar 2009 einen Workshop zum Thema „Improvisation als Grundlage szenischer Gestaltung“ am Figurentheater Kolleg in Bochum.

Zwei weitere Workshops mit Michael Vogel und Charlotte Wilde gab es auf den Festival Biennale Internationale des Arts de la Marionnette Paris im Mai und beim Festival of Wonder Silkeborg in Dänemark im November.

 

⬅︎