unterwegs 2015

"Krabat" goes Far East!

In einer eigens entwickelten neuen Version mit japanischer live-übersetzung durch die Puppenspielerin Aki Shinozaki wird die Inszenierung um die Schwarze Mühle im Koselbruch zum zweiten Mal in Japan aufgeführt! Eine dreiwöchige Tournee im Juli und August führt Wilde & Vogel gemeinsam mit der Grupa Coincidentia und Florian Feisel zunächst nach Iida / Nagano, Takamatsu / Kagawa und zuletzt nach Okinawa zum  ricca ricca*festa (International Theater Festival OKINAWA for Young Audience), das zugleich Koproduzent der japanischen Version ist.

 

Gastspiele u.a. Internationales Figurentheater Festival Erlangen, Festival Mondial de Marionnettes Charleville-Mézières/ F, Festival Versuchung Schaubude Berlin, Ciróka Bábszínház Kecskemét

 

⬅︎